Aktuelle Nachrichten

Forschungsmillionen für Strukturwandel

26.04.2017 11:51

Die BTU Cottbus-Senftenberg und die Lausitz profitieren von einer Kooperation zwischen dem Land Brandenburg und der Fraunhofer Gesellschaft. Dazu haben beide Seiten heute ein "Memorandum of Understanding" unterzeichnet, mit dem insbesondere der Strukturwandel in der Bergbauregion Lausitz vorangetrieben werden soll. das Land stellt insgesamt 25 Millionen Euro zur Verfügung. Von dem Geld sollen der Aufbau eines neuen Leistungszentrums und die Ansiedlung von Fraunhofer-Projektgruppen an der BTU finanziert werden. So soll die BTU in den Bereichen Biokunststoffe, Biotechnologie und Mikroelektronik gestärkt werden. Geplant ist eine enge Zusammenarbeit mit Lausitzer Unternehmen, um ihnen neue Wachstumsfelder zu erschließen.

Zurück