Aktuelle Nachrichten

Lausitzer Lehrer ausgezeichnet

23.02.2012 15:41

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat erstmals 18 Lehrerinnen und Lehrer aus Brandenburg für ihr herausragendes Engagement mit dem „Lehrerinnen- und Lehrerpreis“ geehrt. Vier der Pädagogen kommen aus der Niederlausitz. Mit dem Brandenburger Lehrerpreis werden besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer ausgezeichnet, die sich weit über ihre regulären Unterrichtsverpflichtungen hinaus für ihre Schülerinnen und Schüler einsetzen. Der Freistaat Sachsen ehrt seine verdienten Lehrer seit Jahren mit Dankeschön-Konzerten, wie Andrea Valendiek, Sprecherin des Kultusministeriums Sachsen gegenüber der Lausitz Rundschau erklärte. Mehr Informationen hier.

Zurück