Aktuelle Nachrichten

Neuer Studiengang Cyber-Security

10.07.2017 13:20

Die BTU Cottbus-Senftenberg bietet ab dem Wintersemester einen neuen internationalen Studienganz Cyber Security an. Damit reagiert sie auf den wachsenden Bedarf an qualifizierten IT-Fachkräften. Der erste internationale Studiengang dieser Art in Deutschland vermittelt zunächst theoretische und praktische Grundkenntnisse auf dem Gebiet der IT-Sicherheit. Studierende erlernen, wie IT-Sicherheitskonzepte zu entwerfen, umzusetzen und zu managen sind. Sie setzen sich mit relevanten Angriffsszenarien und mit wirksamen Gegenmaßnahmen auseinander. Der Studiengang ist international angelegt und daher in englisch, Zugangsvoraussetzung ist ein Bachelor in Informatik oder Mathematik. Bewerbungsschluss ist der 31. August. Details

Zurück