Aktuelle Nachrichten

Steinmeier in der Lausitz

23.06.2017 16:28

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Antrittsbesuch in Brandenburg auch die Lausitz besucht. In Cottbus schaute er sich in den Werkstätten des Berufsbildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer um. Im Beisein von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke traf das Staatsoberhaupt auf Lehrlinge, Meisterschüler und Flüchtlinge. Sie zählen zu den mehr als 40.000 Teilnehmern, die die Bildungsstätte seit 1997 durchlaufen haben. Der Termin war ein Programmpunkt des Antrittsbesuches des Bundespräsidenten gemeinsam mit seiner Gattin Elke Büdenbender im Land Brandenburg. Weitere Stationen der zweitägigen Reise waren der Spreewald und Potsdam.

Zurück