Presse

Pressemitteilungen

10.11.2016 10:13

Wil fordert keine einseitige Benachteiligung der Braunkohle

Der Klimaschutzplan 2050 ist derzeit in kontroverser Diskussion. Zum wiederholtem Mal soll die Lausitz die Hauptlast der Energiewende tragen. Die WiL fordert: Keine einseitige Verteilung der CO2 –Reduktion auf die Energiegewinnung aus Braunkohle sowie strategische Konzepte für eine energetische Versorgungssicherheit  durch regenerative Energien (inclusive der Speicherung) im Verbund mit den konventionellen Energieerzeugern.

17.10.2016 22:53

Sieben nominierte Geschäftsideen im Rennen um den LEX 2016

Die Nominierten des 13. Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbes LEX stehen fest. Im Rathaus der Stadt Cottbus wurden heute die sieben nominierten Konzepte vorgestellt. Insgesamt haben 79 Teilnehmer in diesem Jahr 37 Geschäftspläne eingereicht. Experten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen haben als LEX-Juroren die eingereichten Geschäftspläne bewertet und die sieben Finalisten nominiert. Am 28. September haben die Gründer bzw. Gründerteams ihre Konzepte einer prominent besetzten Jury vorgestellt und sich für die Wahl „Bestes Unternehmenskonzept“ und den Sonderpreis „Wertschöpfung generieren“ empfohlen.

04.10.2016 22:51

„Fachkräfteallianz Westlausitz“ hat ihre Arbeit aufgenommen

Vor dem Hintergrund der Weiterentwicklung einer Wettbewerbsfähigkeit und des demographischen Wandels spielt die Fachkräftesicherung eine immer wichtigere Rolle. In diesem Themenfeld werden seit Jahren bei der Wirtschaftsinitiative Lausitz –WiL-Projekte initiiert, so auch zur Berufsorientierung, die in der Lausitz weiter verbessert werden müssen. Im WiL-Projekt „Fachkräftesicherung“ wurde mit den Agenturen für Arbeit, den Kammern, Unternehmungen und Schulen ein Konzeptpapier mit Minimalanforderungen ab der 7. Klasse für eine praxisnahe Berufsorientierung entwickelt, die dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in 2015 übergeben wurden.  Im Rahmen der Fachtagung Berufsorientierung ist zu Beginn dieses Jahres die Idee einer „Fachkräfteallianz Westlausitz“ ins Leben gerufen worden.

16.09.2016 13:45

Purtec Engineering GmbH Königswartha ist Gastgeber für LWTP-Auftakt 2017

Der Lausitzer WissenschaftsTransferpreis (LWTP) geht in die sechste Runde. Erneut schreibt die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. insgesamt 10.000 Euro Preisgeld aus für herausragende Kooperationsprojekte zwischen Lausitzer Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2017.

09.08.2016 13:49

WiL zur Gründung der Wirtschaftsregion Lausitz GmbH

Die Wirtschaftsinitiative begrüßt durch ihren Vorsitzenden, Dr. E.h. Michael von Bronk, die Entscheidung der Landkreise Bautzen und Görlitz zukünftig gemeinsam mit der Energieregi-on Lausitz die Region zu entwickeln. Es ist außerordentlich erfreulich, dass es gelungen ist, die Zusammenarbeit der Landkreise in Brandenburg aus LDS, EE, OSL und SPN, und der Stadt Cottbus länderübergreifend mit Bautzen und Görlitz zur Entscheidung zu führen.