Presse

Pressemitteilungen

08.12.2014 13:59

Politik muss Planungssicherheit für die nächsten Jahrzehnte geben

Anlässlich der Konstitution des Brandenburger Braunkohle-Ausschusses am Mittwoch in Cottbus sowie einer zeitgleichen Kundgebung von Befürwortern der Braunkohle äußert sich der WiL-Vorstand zur aktuellen energiepolitischen Debatte und ihrer Bedeutung für die Lausitz.

28.11.2014 11:42

Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb 2014: Vier Preisträger, vier Erfolgsgeschichten

Die Preisträger des Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbes (LEX) 2014 stehen fest. In der Hauptstelle der Sparkasse Spree-Neiße in Cottbus am Breitscheidplatz hat die WiL die ausgezeichneten Unternehmenskonzepte und den Sonderpreis Unternehmensnachfolge bekannt gegeben. Nach elf Wettbewerbsjahren können die Organisatoren auf fast 1.000 Teilnehmer verweisen.

13.10.2014 12:24

Sieben Lausitzer Gründer und Unternehmer hoffen auf einen Preis beim LEX 2014

In Cottbus wurden heute in den Räumen des LEX-Sponsors Lindner Congress Hotel die sieben Nominierten des diesjährigen Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbes vorgestellt. Im 11. Jahr des LEX wurden 45 Geschäftspläne eingereicht. Die Preisträger werden am 28. November in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Spree-Neiße ausgezeichnet, die Ausrichter der diesjährigen LEX-Abschlussveranstaltung ist. Die Wirtschaftsinitiative Lausitz vergibt drei Preise für das „Beste Unternehmenskonzept“ in Höhe von 5.000, 3.000 und 2.000 Euro sowie einen Sonderpreis „Unternehmensnachfolge“ in Höhe von 2.000 Euro.

06.10.2014 14:02

Lausitzer Fachkräfteatlas: WiL veröffentlicht Leitfaden für Unternehmen

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz hat am Montag in Cottbus die Publikation „Lausitzer Fachkräfteatlas. Werkzeugkoffer für Unternehmen“ vorgestellt. Er zeigt Lausitzer Unternehmern Wege und Möglichkeiten der Fachkräftesicherung auf. Wie drängend das Thema ist, belegen die aktuellen Zahlen der Agentur für Arbeit. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres waren in der Lausitz knapp 1900 Lehrstellen nicht besetzt. Die ifo-Studie zur Wirtschaftsregion Lausitz von 2013 verdeutlicht, dass sich die Fachkräftesituation in der Lausitz weiter zuspitzen wird. Der Rückgang der Erwerbspersonen zwischen 2010 und 2030 wird hier mit 36% deutlich stärker ausfallen als in der gesamten Bundesrepublik (8%).

25.09.2014 13:40

Lausitzer WissenschaftsTransferpreis: 10.000 Euro Preisgelder für herausragende Kooperationen

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. schreibt erneut den Lausitzer WissenschaftsTransferpreis (LWTP) aus. Zum vierten Mal werden Kooperationsprojekte zwischen Lausitzer Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen gesucht. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2015.