Presse

Pressemitteilungen

08.11.2017 12:18

Sieben Lausitzer Jungunternehmer hoffen auf den LEX 2017

In Cottbus hat die Wirtschaftsinitiative Lausitz  heute in den Räumen der Innovationsregion Lausitz GmbH die sieben nominierten Konzepte für den Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb 2017 vorgestellt. In diesem Jahr haben insgesamt 75 Teilnehmer 32 Geschäftspläne eingereicht.

01.11.2017 10:28

WiL sieht Dekra-Testcenter als große Chance für die Lausitz

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz begrüßt die heutige Übernahme des Lausitzrings durch die Dekra als große Chance für die Lausitz: „Die Dekra hat sich dafür entschieden, eins von vier Testarealen für automatisiertes Fahren weltweit mitten in der Lausitz zu etablieren. Ich halte das für einen großen Gewinn für die Region und für die Lausitzer Wirtschaft. Dieses Testzentrum geht einher mit der Schaffung von hochwertigen Arbeitsplätzen, mit Investitionen in Millionenhöhe, mit dem Ausbau der Telekommunikationsinfrastruktur, mit der Ansiedlung weiterer Firmen und mit der Forschung und Entwicklung im Bereich einer Zukunftstechnologie. Das ist ein wichtiger Meilenstein für den Strukturwandel in der Lausitz“, so Bernd H. Williams-Boock, stellvertretender WiL-Vorsitzender.

24.10.2017 12:20

ENO und WiL stärken ihre Zusammenarbeit

Die Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH (ENO) und die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. (WiL) haben heute in Görlitz eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der strategischen Partnerschaft ist eine nachhaltige Stärkung der Wirtschaftsregion Lausitz.

23.10.2017 14:21

WiL fordert realistische Auseinandersetzung mit dem Strukturwandel

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. (WiL) kritisiert die am Donnerstag von AGORA Energiewende veröffentlichte Studie „Eine Zukunft für die Lausitz“. Die finanziellen Dimensionen des Strukturwandels in der Lausitz werden völlig unterschätzt.

20.09.2017 17:55

Auftakt zum Lausitzer WissenschaftsTransferpreis 2018

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. hat heute in Senftenberg das neue Wettbewerbsjahr zum Lausitzer WissenschaftsTransferpreis (LWTP) gestartet. Gesucht werden herausragende Kooperationsprojekte zwischen Lausitzer Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Der Preis, der zum siebten Mal vergeben wird, ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2018.