Start

Willkommen bei der Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V.

Das sind die LEX Nominierten 2017

Die Nominierten des Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbes 2017 wurden öffentlich vorgestellt - ihre Geschäftsideen: ein universeller Haltegnubbel, Online-Shop für Stoffe, Aquapark am Halbendorfer See, Wartung von Windrädern, Schneiderei für Frühgeborene, Bäckerei & Konditorei. Die Preisträger werden am 30. November ausgezeichnet. mehr

LEX auf Facebook: www.facebook.com/LEXLausitz

Pressemitteilung: pdf
Geschäftsideen im Kurzportrait: pdf

Lausitzrunde diskutiert Strukturwandel

Gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik, darunter der Brandenburger Staatssekretär Fischer, trafen sich die Vertreter der Lausitzrunde Anfang November in Spremberg. Diskutiert wurden vor allem aktuelle Themen wie die Koalitionsverhandlungen in Berlin, das Agora-Konzept und die Gründung der Wirtschaftsregion Lausitz. WiL-Geschäftsführer Klaus Aha und UVBB-Vizepräsident Reinhard Schulze haben als Vertreter der Wirtschaft die Bedeutung der Einigkeit der Akteure in der Lausitz unterstrichen. Sie bestärkten die Vertreter der Kommunen darin, die Interessen der Lausitz gegenüber dem Bund weiter aktiv zu vertreten.
www.lausitzrunde.de

 


Dekra-Testcenter am Lausitzring ist große Chance für die Region

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz begrüßt die Übernahme des Lausitzrings durch die Dekra als große Chance für die Lausitz: „Die Dekra hat sich dafür entschieden, eins von vier Testarealen für automatisiertes Fahren weltweit mitten in der Lausitz zu etablieren. Ich halte das für einen großen Gewinn für die Region und für die Lausitzer Wirtschaft. Dieses Testzentrum geht einher mit der Schaffung von hochwertigen Arbeitsplätzen, mit Investitionen in Millionenhöhe, mit dem Ausbau der Telekommunikationsinfrastruktur, mit der Ansiedlung weiterer Firmen und mit der Forschung und Entwicklung im Bereich einer Zukunftstechnologie. Das ist ein wichtiger Meilenstein für den Strukturwandel in der Lausitz“, so Bernd H. Williams-Boock, stellvertretender WiL-Vorsitzender.
komplette Pressemitteilung: pdf

WiL fordert realistische Auseinandersetzung mit dem Strukturwandelel

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. (WiL) kritisiert die Ende Oktober von AGORA Energiewende veröffentlichte Studie „Eine Zukunft für die Lausitz“. Die finanziellen Dimensionen des Strukturwandels in der Lausitz werden völlig unterschätzt. Die vollständige Stellungnahme der WiL zum AGORA-Papier. pdf
Forderungen der WiL zum Strukturwandel: mehr

 

LEX 2017 - Auswertung läuft
Wir danken allen Teilnehmern am Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX 2017. Die eingereichten Geschäftspläne wurden von den Juroren bewertet. Die Nominierten haben ihre Geschäftspläne vor der Jury präsentiert. Am 8. November geben wir die Nominierten und alle Zahlen zum LEX offiziell bekannt. Die Preisträger werden zur Festveranstaltung am 30. November in der Eisarena Weißwasser gekürt.

Pressemitteilung zum LEX-Start: pdf

LEX 2018 - Schülerwettbewerb

Im kommenden Jahr wird die WiL erstmals einen Sonderpreis für die beste Schülerfirma ausloben. Interessierte Schulen, Lehrer, Schüler können sich bereits jetzt die erforderlichen Unterlagen herunterladen. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2018. Details folgen.

Informationen zum Schüler-Wettbewerb: pdf
Teilnehmer-Handbuch für Schülerfirmen: pdf
Unternehmensprofil für Schülerfirmen: pdf
Checkliste zum Wettbewerb: pdf

Weitere Informationen und Hinweis rund um Schülerfirmen gibt es auf den Seiten der Brandenburgischen Bildungsinitiative kobra.net.


Neuer WiL-Newsletter erschienen

Die September-Ausgabe des WiL-Newsletters "Treffpunkt Wirtschaft" steht zum kostenfreien Download bereit.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

- Interview mit dem stellv. WiL-Vorsitzenden und BASF-Geschäftsführer Jürgen Fuchs zur Rolle der Bundesregierung im Lausitzer Strukturwandel
- Interview mit WiL-Mitglied Sebastian Kießling. Mit einer Art mobilem Mini-Kraftwerk will sein Unternehmen die dezentrale Energieversorgung revolutionieren.
- Auftakt zum Lausitzer WissenschaftsTransferpreis 2018
- Dr. Hans Rüdiger Lange im Gespräch über die Arbeit der Innovationsregion Lausitz
- 10 Jahre Förderverein Lausitz
- Auswertung zum Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX läuft
- 15 Jahre Radio Cottbus
- Die IHK Cottbus lädt zur Unternehmerreise nach Brünn zur größten Maschinenbaumesse Osteuropas.

Das Editorial kommt von Daniel Kästel, WiL-Vorstandsmitglied und Inhaber von Kästel Kollegen.

Newsletter als Download
Newsletter abonnieren

 

LWTP 2018 - Auftakt zum neuen Wettbewerbsjahr
Bis zum 31. Januar 2018 können sich Lausitzer Unternehmen und Hochschulen um den Lausitzer WissenschaftsTransferpreis 2018 bewerben. Die WiL vergibt erneut drei Preise für herausragende Transferprojekte zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Der LWTP ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. mehr 
Pressemitteilung: pdf
Ausschreibung: pdf
Teilnehmerbogen: pdf
Flyer: pdf

Die Lausitz - Reise durch eine Innovationsregion

Der Film "Die Lausitz  - Reise durch eine Innovationsregion" zeigt Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben, die Lausitz auf ihrem Weg durch den Strukturwandel zu gestalten. Der Film ist im Auftrag der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) entstanden.