Start

Willkommen bei der Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V.

Der LEX 2017 ist gestartet
Der Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb startet zum nunmehr 14. Mal. Ab sofort können wieder Konzepte für Existenzgründungen, Geschäftsfelderweiterungen sowie Unternehmensnachfolgen bei der WiL eingereicht werden. In diesem Jahr würdigt ein Sonderpreis das beste Unternehmenskonzept aus dem Handwerk. Einsendeschluss ist der 31. August 2017. Weitere Informationen hier.
LEX bei Facebook



Neuer WiL-Newsletter erschienen

Die März-Ausgabe des WiL-Newsletters "Treffpunkt Wirtschaft" steht zum kostenfreien Download bereit.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

- Der Abschlussbericht zum 1. Teilprojekt "Fachkräfteallianz Westlausitz" liegt vor.
- Interview mit dem scheidenden WiL-Geschäftsführer Dr. Hubert Lerche und dem neuen Michael Schulz
- Auszeichnung für HWK-Hauptgeschäftsführer Knut Deutscher
- Nominierte für den LWTP 2017 bekannt gegeben
- Jubiläen: die Stadtwerke Weißwasser, das Lausitzer Technologiezentrum und die IEK mbH feiern jeweils 25 Jahre Bestehen. Glückwunsch!
- LEX-Start am 27. März
- neue Veranstaltungsreihe für Unternehmen in Weißwasser
- Wettbewerb "Jugend forscht" erneut gestartet-
- WiLkommen: Wir begrüßen die neuen WiL-Mitglieder Kreisel und Sweco
Das Editorial kommt dieses Mal von WiL-Vorstandsmitglied und KSC-Geschäftsführer Michael Stein.

Newsletter als Download
Newsletter abonnieren

 

LWTP 2017 - Nominierte bekannt gegeben
Acht Innovationsprojekte aus der Lausitz haben die Chance auf den Lausitzer WissenschaftsTransferpreis LWTP 2017. Am 1. März hat eine prominent besetzte Jury über die Preisträger entschieden. Bekannt gegeben und prämiert werden sie am 24. April in Senftenberg. mehr

Zur Pressemitteilung

Lausitzer Fachkräfteatlas aktualisiert

Der von der WiL herausgegebene „Lausitzer Fachkräfteatlas“ ist aktualisiert und um neue Programme ergänzt worden. Der Fachkräfteatlas bietet umfangreiche Informationen für Unternehmen zu den Themen Fachkräfte, Ausbildung, Weiterbildung, Förderprogramme. Er ist 2015 erstmals veröffentlicht worden. Der Lausitzer Fachkräfteatlas steht als online-Version auf der WiL-Homepage zur Verfügung. Zudem kann er kostenfrei als PDF heruntergeladen werden.
In der aktualisierten Version wurden u.a. folgende Programme neu aufgenommen:

Perspektiven für junge Flüchtlinge
Willkommenslotsen der Kammern
Mobilitätsberater der Kammern für Azubis
Zukunft: in Arbeit - Integration von Langzeitarbeitslosen


Kooperation mit Agentur für Arbeit neu aufgelegt
Der Fachkräftesicherung ist und bleibt ein drängendes Thema für Lausitzer Unternehmen. Um die Wirtschaft bei diesem Thema bedarfsgerecht zu unterstützen, haben die Agenturen für Arbeit Bautzen und Cottbus ihre Kooperation mit der WiL erneuert. Ein Schwerpunkt der neuen Kooperationsvereinbarung wird die Integration von Asylbewerbern in den Arbeitsmarkt sein. Begonnen hatte die Kooperation mit einem Mooddellprojekt zur Qualfizierungsberatung, für welches die WiL 2014 vom Bundesarbeitsministerium ausgezeichnet wurde. zur Pressemitteilung

Mit Netzwerken Fachkräfte der Zukunft gewinnen

Die Fachkräftesicherung gehört zu einer der wesentlichen Zukunftsaufgaben in der Lausitz. Auf einer gemeinsamen Fachkonferenz "Berufs- und Studienorientierung" Mitte Januar in Schwarzheide hatte Brandenburgs Bildungsminister Baaske gemeinsam mit Experten über mögliche Strategien diskutiert. Die Fachkräftesicherung soll durch frühe Weichenstellungen in den Schulen und ein neues Konzept zur Berufsorientierung gelingen. Bisherige Projekte und Ansprechpartner zur Berufsorientierung in der Lausitz sind im Lausitzer Fachkräfteatlas zusammengestellt.
Pressemitteilung als pdf

Vortrag Berufsorientierung WiL

Vortrag Berufsorientierung OS Großräschen

Vortrag Berufsorientierung RWK Westlausitz

Lausitzer Fachkräfteatlas