Personalleiterarbeitskreis

 

 

Anmeldung

Corona-Hinweise

Aufgrund der besonderen Handlungsleitlinien zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sind Hygieneschutzmaßnahmen vorgesehen. Dazu gehört die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,50m untereinander, die Bitte zur Nutzung der vor Ort befindlichen Desinfektionsmittel sowie das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung bei der nichtmöglichen Einhaltung des Mindestabstandes. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.

 

Wir bitten alle Teilnehmenden eigenständig im Vorlauf der Sitzung einen Antigen-Schnelltest durchzuführen. Erforderlichenfalls können Ihnen Antigen-Schnelltests in den Sitzungsräumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Voraussetzung der Teilnahme ist, dass das Ergebnis dieses Antigen-Schnelltests negativ ist.

 

am 13. August

von 09.00 - 12.00 Uhr

Technischen Universität Cottbus-Senftenberg

in Cottbus

und

im Rahmen einer Videokonferenz

 

im Personalleiterarbeitskreis mit Ihnen austauschen.

 

TOP:

  • Einleitung und Begrüßung
  • Aktuelle Azubi- und Fachkräftesituation in der Region - Agentur für Arbeit
  • Welche Strategien verfolgen strukturbestimmende Unternehmen in der Region und welche Möglichkeiten ergeben sich für KMU
    • LEAG
    • DB FZI
  • Welche Angebote zur passgenauen Personalgewinnung gibt es/wird es künftig in der Lausitz geben?
  • Diskussion, Zusammenfassung, Ausblick und Austausch
 

Sicher haben Sie weitere Fragen und Themen, über die Sie sich aktuell gern austauschen möchten. Teilen Sie uns diese bitte mit, gern bringen wir diese dann in die Veranstaltung ein.

Partner