6. Innovationstag - Fachkräfte für die Region

14.06.2018

 

Am 14.06. fand in Berlin der 6. Innovationstag - Fachkräfte für die Region statt. Das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützte Innovationsbüro zeichnet jährlich beispielhafte Projekte und Netzwerke aus, die sich mit der Problematik der Fachkräftesicherung befassen. 

 

MEHR LESEN

Handwerkskammer Cottbus

WiL begrüßt die Berufung von Dr. Klaus Freytag zum Lausitzbeauftragten des Landes Brandenburg

12.06.2018

 

Das Kabinett in Potsdam hat beschlossen, dass der ausgewiesene Bergbau- und Wirtschaftsexperte Dr. Klaus Freytag Beauftragter des Ministerpräsidenten für die Lausitz wird.

 

Mit der Berufung von Dr. Freytag als Koordinator für die Lausitz folgt Ministerpräsident Woidke auch der immer wieder von den Akteuren der Lausitz angemerkten Forderung, die regionale Strukturentwicklung der Lausitz zur Chefsache zu machen. Seinen Amtssitz wird Freytag am Behördenstandort in der Cottbuser Gulbener Straße haben. Somit gibt es künftig eine Außenstelle der Staatskanzlei in der Lausitz.

 

 

MEHR LESEN

2. Cleantech Konferenz in der Lausitz

12.06.2018

Bereits zu zweiten Mal hat am Dienstag die CLEANTECH Initiative Ostdeutschland  (CIO) zur Cleantech Konferenz nach Schwarze Pumpe eingeladen. 

 

Im Fokus der Konferenz lagen neben der Vernetzung von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die Themen Innovation sowie Wissens- und Wissenschaftstransfer.

 

MEHR LESEN

Handwerkskammer Cottbus

Genehmigung des Entwicklungsplans 2025 der Hochschule Zittau/Görlitz

07.06.2018

Die Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG) hat ihre Planungen bis zum Jahr 2025 unter Dach und Fach. Nachdem der Senat in seiner Sitzung im März den Entwurf des Rektorates beschlossen hatte, wurde dieser nun auch vom Hochschulrat in dessen Mai-Sitzung genehmigt.

 

Als wichtigste strategische Aufgabe der nächsten Jahre hat die HSZG ihre Rolle für den Strukturwandel der Lausitz identifiziert.

MEHR LESEN

Handwerkskammer Cottbus

Handwerkskammern Cottbus und Dresden haben hohe Erwartungen an Kohlekommission

06.06.2018

Die Handwerkskammern Cottbus und Dresden begrüßen die Berufung der ehemaligen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (Sachsen) und Matthias Platzeck (Brandenburg) in die sogenannte Kohlekommission. Sie sind ausgewiesene Kenner der Lausitz. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass die Interessen der Handwerksbetriebe beim Strukturwandel berücksichtigt werden.

 

MEHR LESEN

WiL begrüßt den Ausbau von Präsenzstellen für Brandenburger Hochschulen in der Lausitz

30.05.2018

In den regionalen Wachstumskernen des Landes Brandenburg: Cottbus, Westlausitz und Spremberg werden künftig Präsenzstellen der Brandenburger Universitäten eingerichtet.  In den Präsenzstellen sollen u.a. Studieninteressierte beraten, Absolventen für Abschlussarbeiten in Unternehmen vermittelt und Kontakte zur regionalen Wirtschaft gepflegt werden.

 

MEHR LESEN

5. Colloquium Industrielle IT des SIBB e.V.

20.05.2018

Im Jahr 2016 hob der Branchenverband der IT- und Internetwirtschaft der Hauptstadtregion, SIBB e.V., gemeinsam mit dem IMI Brandenburg das Colloquium Industrielle IT(CIIT) aus der Taufe. Zum nunmehr 5. Mal trafen sich am 24. Mai Akteure der digitalen Wirtschaft und des produzierenden Gewerbes zum Erfahrungsaustausch bei der Implementierung von Digitalstrategien in Unternehmensprozesse. Eröffnet wurde das CIIT von Brandenburgs Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer.

 

MEHR LESEN

IHK Cottbus

Gründerveranstaltung „Junges Gemüse trifft alte Hasen“

08.05.2018

Kein Plan, aber eine Super-Idee!

Die Mitglieder des IHK-Regionalausschusses Oberspreewald-Lausitz bieten jungen Gründern einen Erfahrungsaustausch an. Unter dem Motto „Junges Gemüse trifft alte Hasen“ können potenzielle Gründer ihre Geschäftsideen erfahrenen Unternehmerinnen und Unternehmern vorstellen.

 

MEHR LESEN

Beste Lausitzer Schülerfirma gesucht – noch bis zum 31.05. bewerben!

02.05.2018

Lausitzer Schüler können sich noch bis zum 31. Mai um den LEX-Sonderpreis bei der Wirtschaftsinitiative Lausitz bewerben. Die WiL lobt den mit insgesamt 2.500 Euro dotierten Preis in diesem Jahr erstmals aus.

 

MEHR LESEN

Lausitzer WissenschaftsTransferpreisträger stehen fest

24.04.2018

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz hat den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Lausitzer WissenschaftsTransferpreis LWTP an drei Kooperationsprojekte aus der Region vergeben. Mit dem LWTP ehrt die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. (WiL) besonders herausragende Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die WiL verleiht den Preis inzwischen bereits zum 7. Mal.

 

MEHR LESEN