Sächsi­scher Innova­ti­ons­preis 2019

07.12.2018

 

Bereits zum 20. Mal würdigt der Freistaat Sachsen mit dem Sächsi­schen Innova­ti­ons­preis Unter­nehmen, die neuartige Produkte, Dienst­leis­tungen, Prozesse, Verfahren oder Geschäfts­mo­delle in den Markt gebracht haben.

MEHR LESEN

7. Fachtagung Fachkräfte für die Region

29.11.2018

 

Am Donnerstag fand die bereits 7. Fachtagung "Fachkräfte für die Region" in Berlin statt. Im Tagungswerk Jerusalemkirche tauschten sich Netzwerkakteure aus Verbänden, Verwaltung, Wirtschaft und Politik aus ganz Deutschland zu Themen der Fachkräftesicherung in ländlichen Raum aus.

MEHR LESEN

Kompetenzatlas Bergbau- und Kraftwerkskompetenzen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

26.11.2018

 

Der erstmals im Mai 2018 von der WFBB aufgelegten „Kompetenzatlas Bergbau- und Kraftwerkskompetenzen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg“ wurde nun nochmals überarbeitet. In diesem finden Sie 155 Unternehmen und Einrichtungen der Branche.

  

MEHR LESEN

Die Lausitz hat Ideen - Drei Lausitzer Jungunternehmen und zwei Schülerfirmen mit LEX 2018 ausgezeichnet

20.11.2018

 

Sinkende Gründungszahlen und scheinbar ungute Prognosen sind für die Wirtschaftsinitiative Lausitz (WiL) kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken – ganz im Gegenteil: im festen Wissen um die Vorzüge der Region Lausitz und Menschen mit guten Ideen wurde auch in diesem Jahr wieder der Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb (LEX) ausgerichtet. Am Abend wurden die Preisträger des Jahres 2018 geehrt. Der Einladung in das Medienhaus der Lausitzer Rundschau in Cottbus folgten mehr als 100 Gäste, darunter auch Frau Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Stefan Brangs, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch. In ihren Grußworten an die Preisträger und Gäste hoben alle drei die Bedeutung des Wettbewerbs für die Region heraus und zeigten sich beeindruckt von so viel Unternehmertum und Schaffenskraft.

  

MEHR LESEN

Fünf Nominierte für den LEX 2018 – Lausitzer Existenzgründerwettbewerb

26.10.2018

 

Im bereits 15. Jahr haben sich auch in diesem Jahr wieder junge Gründer am Lausitzer Existenzgründerwettbewerb beteiligt, den die Wirtschaftsinitiative Lausitz ins Leben gerufen hat und seit 15 Jahren organisiert und begleitet. Insgesamt 9.000 Euro Preisgelder stehen für die besten Businesspläne bereit. Fünf Konzepte sind für 2018 von der Jury nominiert.

  

MEHR LESEN

Die Lausitz sendet Innovationstreiber Tesla ein Signal

22.10.2018

 

Am späten Abend des 18. Oktober erstrahlten viele Lichter auf dem Lausitzring. Zur Aktion #WelcomeTesla waren es am Ende gut 800 Lausitzer, die ein deutliches Signal für die Ansiedlung der Tesla Gigafactory Europe in der Lausitz gaben. Hinter der Aktion steht inzwischen aber eine deutlich breitere soziale Bewegung der Lausitz: Unternehmen, Kommunen, Verbände, Vereine und Bürger bekennen sich mit der Kraft von ca. 125.000 Unterstützern zu dem Vorhaben – und täglich werden es mehr.

  

MEHR LESEN

WiL zeichnet erstmals beste Schülerbusinesspläne der Lausitz aus

18.10.2018

 

Ein Zeichen setzt die Wirtschaftsinitiative Lausitz durch den Sonderpreis des Lausitzer Existenzgründerwettbewerbs LEX. Denn erstmals prämiert die Wirtschaftsinitiative Lau-sitz die Businesspläne von Schülern. Ziel ist es, schulpädagogische und betriebswirtschaftliche Themen miteinander zu verbinden. Im Rahmen des Wettbewerbes entwickelten Schüler zunächst eine Geschäftsidee und erarbeiteten anschließend einen Geschäftsplan. Nun stehen die Preisträger des mit insgesamt 2.500 Euro dotierten Preises fest.

 

MEHR LESEN

Neuer WiL-Newsletter erschienen

16.10.2018

 

Die dritte Ausgabe 2018 des WiL-Newsletters "Treffpunkt Wirtschaft" steht zum kostenfreien Download bereit.

 

 

MEHR LESEN

Willkommen Strukturkommission!

09.10.2018

oder wie es in der Lausitz heißt, Witajśo Strukturkommission!

 

Seit Juni gibt es die Strukturkommission der Bundesregierung. Unter dem offiziellen Namen „Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ beraten rund 30 Mitglieder aus Politik, Umweltverbänden, Wirtschaft, Regionen und Ländern gemeinsam unter dem Vorsitz von Ronald Pofalla, Matthias Platzeck, Stanislaw Tillich und Prof. Barbara Praetorius. Sie haben die Aufgabe ein Aktionsprogramm zu erarbeiten, das die Ziele aus dem Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 und des Klimaschutzplanes 2050 unter Beachtung des Zieldreiecks „Versorgungssicherheit, Sauberkeit und Wirtschaftlichkeit“ und der Vermeidung von Strukturbrüchen in den Braunkohleregionen berücksichtigt.

 

MEHR LESEN

# Welcome Tesla

02.10.2018

 

Tesla hat als weltweiter Innovationstreiber der e-Mobilität seine Pläne zu einer Tesla Gigafactory Europe verkündet. Nachdem verschiedene Länder und Regionen Europas sich als Standort um dieses Zukunftsprojekt beworben haben, folgten auch in Deutschland verschiedene Bundesländer. Eine soziale Bewegung der Lausitz wirbt nun unter dem Motto #WelcomeTesla für die Region als zukünftigen Standort.

 

MEHR LESEN