Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll Arbeitskräfte in die Lausitz bringen

18.03.2020

Zahlreiche Stellen in Industrie, Handwerk oder auch Pflege bleiben in Deutschland und der Lausitz unbesetzt. Viele Betriebe arbeiten an ihren Kapazitätsgrenzen, weil einfach nicht genügend Fachkräfte da sind. Dem soll das am 01.03.2020 in Kraft getretene Fachkräfteeinwanderungsgesetz Abhilfe schaffen und die künftige Fachkräftesituation verbessern. Mit dem Gesetz können Unternehmen zukünftig einfacher und schneller Fachkräfte aus nicht EU-Staaten einstellen. 

 

MEHR LESEN

WiL mit Statement zum geplanten Leistungszentrum Lausitz am Standort Schwarzheide

13.03.2020

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz begrüßt die Bündelung der Angebote der Schul-, Aus- und Weiterbildung für verschiedene Industrien in der Region in einem Leistungszentrum Lausitz am Standort Schwarzheide.

 

MEHR LESEN

Es braucht mehr Mut für Veränderungen!

12.03.2020

GründerInnen und UnternehmensnachfolgerInnen in der Lausitz

INTERVIEW MIT MARIE-KRISTIN MEWES

 

Das Podium gilt als letzte Cottbuser Stadtteilgaststätte. Seit dem 1. Januar 2020 hat das Familienunternehmen mit Marie-Kristin Mewes eine neue Betreiberin. Für Menke, wie ihre Familie die gelernte Restaurantfachfrau nennt, ist das Podium wie ein zweites Zuhause. Die Gastronomie liegt ihr seit jeher im Blut. Gemeinsam mit ihrem Bruder in der Küche und ihrer Mutti im Service soll die Traditionsgastronomie vom „alten Schlag“ mit einem frischen Konzept den bestehenden Kundenstamm erweitern und neue Veranstaltungsformate etablieren.

 

 

MEHR LESEN

Beratertage der Investitionsbank des Landes Brandenburg

09.03.2020

hiermit möchten wir Sie über die geplanten Beratungsaktivitäten der Investitionsbank des Landes Brandenburg im II. Quartal 2020 in den Kreisen Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster und der kreisfreien Stadt Cottbus informieren.

 

MEHR LESEN

Sieben Lausitzer Innovationen im Rennen um den LWTP 2020

02.03.2020

Sieben Innovationsprojekte aus der Lausitz haben die Chance auf den Lausitzer WissenschaftsTransferpreis LWTP 2020. Am 27. Februar haben die beteiligten Kooperations-partner ihre Projekte einer Jury vorgestellt und sich für die Auszeichnung beim LWTP 2020 empfohlen. Bekannt gegeben und prämiert werden die Preisträger am 10. Juni im Rahmen einer Festveranstaltung. Die Wirtschaftsinitiative Lausitz hat Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.000 Euro ausgeschrieben. Der erste Preis in Höhe von 5.000 Euro wird in diesem Jahr von der Sächsischen Aufbaubank - Förderbank - gestiftet.  

 

MEHR LESEN

Angebot: Individuelle Weiterbildung für Beschäftigte

19.02.2020

Das Weiterbildungszentrum der BTU Cottbus–Senftenberg, begleitet Sie  bei  der  Planung  und  Durchführung  von  Weiterbildungsmaßnahmen  für  Sie  und  Ihre  Beschäftigten.  Gemeinsam werden Weiterbildungsangebot nach Ihren Bedarfen und Wünschen entwickelt.

 

MEHR LESEN

Veröffentlicht: Broschüre mit Erfolgen und Zielen der WiL

17.02.2020

Die WiL vertritt  ca. 70 Unternehmen und Kommunen mit mehr als 15.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in der Lausitz. Mit unserer aktuellen Broschüre informieren wir über unsere Arbeit des vergangenen Jahres, gleichzeitig benennen wir unsere Ziele für die Zukunft.

 

MEHR LESEN

WiL auf der KarriereStart

27.01.2020

Auf einem gemeinsamen Messestand mit unserem Mitglied, dem Wasserverband Lausitz, hat die Wirtschaftsinitiative Lausitz auf der 22. KarriereStart in Dresden die Jobs, Ausbildungs- und Praktikumsstellen unserer Mitglieder präsentiert.

 

MEHR LESEN

Herausragende Unternehmen gesucht

20.01.2020

Bewerbungsphase für den Zukunftspreis Brandenburg 2020 angelaufen

 

Ab sofort können sich Unternehmen um den "Zukunftspreis Brandenburg" bewerben. Die sechs Wirtschaftskammern des Landes vergeben erneut die begehrte Auszeichnung. Bis zum 24. April ist die Anmeldung im Internet unter http://www.zukunftspreis-brandenburg.de freigeschaltet.

 

 

MEHR LESEN

Aktueller WiL-Newsletter als PDF

06.01.2020

 

Die vierte Ausgabe 2019 des WiL-Newsletters "Treffpunkt Wirtschaft" steht zum kostenfreien Download bereit.

 

MEHR LESEN