Breitband in Südbrandenburg

IHK Cottbus

 

Die Wirtschaft unseres Landes hängt bereits heute stark von der digitalen Infrastruktur ab. Um Wettbewerbsfähig zu bleiben, benötigen Unternehmen leistungsfähiges Internet und flächendeckende Mobilfunkerreichbarkeit.
Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Wirtschaftsinitiative Lausitz und dem Bundestagsabgeordneten Dr. Klaus-Peter Schulze findet am 23. April 2019 von 13.00 bis 16.00 Uhr in der IHK Cottbus die Fachveranstaltung zum Thema " Breitbandausbau in Südbrandenburg" statt.
Neben dem Gastredner, Herrn Staatssekretär Steffen Bilger aus dem Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur werden anhand von Praxisbeispielen die aktuellen Fortschritte und künftige Anforderungen aus Unternehmersicht beim Breitbandausbau in Südbrandenburg dargestellt.
 
Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen zum Thema, im Rahmen der Diskussionsforen einbringen.
 

Zurück