futureSAX: Transfer-Konkret - Innovationspotenzial aus der Wissenschaft nutzen -Vielfältige Facetten des Transfers

Um Innovationspotenzial bestmöglich umzusetzen, ist ein erfolgreicher Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse und Entwicklungen in neuartige, marktfähige Anwendungen wesentlich. Die gelungene Verwertung der vielversprechenden Forschungsergebnisse kennt hierbei verschiedene Wege. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Transfer-Konkret wird im ersten Teil das breite Spektrum der Verwertungsmöglichkeiten dargestellt. Ausgewählte Beispiele des Transfers der wissenschaftlichen Ergebnisse zur wirtschaftlichen Nutzung werden im zweiten Teil erläutert. Die konkreten Unterstützungsmaßnahmen von futureSAX bei den Transferaktivitäten werden im Abschluss präsentiert.  

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Zurück