Über uns

Greifen Sie nach dieser Chance und gestalten Sie die Zukunft der Lausitz mit.

 

MITGLIED WERDEN

Unsere Mitglieder

Aktuelles

22.10.2021

Verlässlichkeit beim Kohleausstieg erwartet

 

SPD, Die Grünen und FDP haben die Ergebnisse ihrer Sondierungsgespräche präsentiert und dargestellt, mit welchen Zielen sie in gemeinsame Koalitionsverhandlungen gehen. Als Stimme der regionalen Wirtschaft engagieren wir uns für einen gelingenden Strukturwandel in der Lausitz. Dabei wollen wir, dass eine Aufbruchstimmung für die Transformation im Revier entsteht und die Menschen den Strukturwandel mit etwas Positivem verbinden. Wir halten es daher für dringend notwendig, einen realistischen Blick auf die in den Sondierungsvereinbarungen beschlossenen Maßnahmen und die sich daraus ergebenden wirtschaftlichen Folgen für Deutschland und die Lausitz zu werfen.

 

MEHR LESEN

18.10.2021

Digitale Weiterbildungsmesse „Weiter:Bildung 4u“

 

Die virtuelle Informations- und Kontaktplattform bietet allen weiterbildungsinteressierten Einzelpersonen, Unternehmen / Personalverantwortlichen und Multiplikatoren die Möglichkeit, sich gezielt und interaktiv über Weiterbildungs- und entsprechende Beratungsangebote von mehr als 100 Aussteller*innen mit Angeboten für über 45 Branchen in der Region Brandenburg-Berlin sowie über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten zu informieren. Abgerundet wird das Angebot durch breites Vortrags- und Rahmenprogramm.

 

MEHR LESEN

11.10.2021

Zentrale Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster am 09.11. erneut virtuell

 

Die Zentrale Ausbildungsmesse des Landkreises findet wegen der Coronapandemie erneut virtuell statt. Die Messe zieht wieder ins Netz um und wird dort am 9. November präsent sein. Der Landkreis Elbe-Elster bietet somit auch in diesem Jahr den Unternehmen der Region eine Plattform, sich und ihre Ausbildungsangebote zu präsentieren.

 

MEHR LESEN

 

Termine

Start Up Meeting Lausitz

03.11.2021

Start Up Meeting Lausitz

Gemeinsam mit der Veolia Deutschland GmbH, der Stadtwerke Weißwasser GmbH und weiteren Partnern veranstaltet die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. am 03.11.2021 das 3. „Start Up Meeting Lausitz“ in Weißwasser. Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei die Themenbereiche: Human Ressources/ Gesundheitsmanagement, Digitales Arbeiten, Energiewende.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Durchstarten 2021 - Schlüsselqualifikationen für deine Idee

08.11.2021

Durchstarten 2021 - Schlüsselqualifikationen für deine Idee

Du hast eine Idee, willst Gründungsluft schnuppern oder dich einfach kreativ ausleben? Dann bist du bei uns genau richtig!

Bei der DURCHSTARTEN.2021 Woche lernst du alles von der Pike auf – von der Produktkonzeption bis hin zur Vermarktung. Dich erwarten Workshops rund um die Thematiken Projektmanagement, Businessplanerstellung, grafische Gestaltung oder Präsentationstechniken. Die besten Ideen bekommen die Chance, sich vor einer qualifizierten Jury zu präsentieren. Dazu kommen für dich spannende Preise, viele neue Kontakte und ein kreatives Umfeld.

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier

Tag der Lehre

11.11.2021

Tag der Lehre

Im Laufe der vergangenen Jahre ist es durch diese Veranstaltung gelungen, einen fruchtbaren Austausch über die Praxis der universitären Lehre zu etablieren. Dieser Tradition folgend macht der Tag der Lehre 2021 unter dem Motto „Strukturen und Kompetenzen im Wandel: Lehre und Studium im Kontext von Digitalisierung und Internationalisierung zukunftsfähig gestalten“ sichtbar, welche Chancen sich durch Transformationsprozesse ergeben, um exzellentes Lehren und Lernen an der BTU Cottbus-Senftenberg zu fördern. Digitalisierung und Internationalisierung sind Motoren für diesen Wandel und bilden den „roten Faden“ durch das diesjährige Programm.

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier

 

Mitglieder sagen

Klaus-Dieter Voigt, FAM

"Die nachhaltige Wertschöpfung in der Lausitz ist untrennbar mit der Durchsetzung der effizienten CCS-Technologien an den modernen Kraftwerkstandorten und damit auch der großen Chance für die unverzichtbare Sicherung von Arbeitsplätzen für Führungs- und Fachkräfte verbunden."

Dr. Christoph Gerstgraser, Ingenieurbüro für Renaturierung

"Als Ingenieurbüro lebt man auch vom Wissen seiner Mitarbeiter. Dieses Wissen muss aber auch in der Lausitz gelehrt und angewandt werden. Nur so ist eine nachhaltige Entwicklung in der Region möglich. WiL ist für mich eine wichtige Vernetzung von Wissen."

Torsten Garlipp, vysion aset

„Wir sind ein junges Unternehmen mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern aus den verschiedensten Industriebereichen. Für uns ist die Arbeitssicherheit, die partnerschaftliche Zusammenarbeit und Teamarbeit in allen Projekten mit unseren Kunden und Netzwerkpartnern ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Arbeit um vollste Kundenzufriedenheit zu erreichen.“

Eberhard Perschk, EMIS

"Wenn jeder genau das macht, was er am besten kann, kommt mit großer Sicherheit etwas ordentliches dabei heraus. Auf Dauer aber bedeutet dieses Vorgehen das natürliche Ende von Fortschritt und Weiterentwicklung. Deswegen haben wir uns entschieden, in den Transfer von Wissen und Visionen zu investieren."

Unsere Partner

Projekt- und Kooperationspartner der WiL

 

LEX 2021

Lausitzer Existensgründer Wettbewerb

 

Vier Lausitzer Jungunternehmen mit LEX 2021 ausgezeichnet

 

Mit dem "Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX" stemmen wir uns gegen sinkenden Gründerzahlen und ungut Prognosen. Wir glauben an die Gründerregion Lausitz und jeden einzelnen Gründer, an gute Geschäftsideen und nachhaltige Gründungen. In Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern bieten wir Unterstützung, Begleitung und Qualifizierung auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit in der Lausitz.

 

Bei der Confiserie Felicitas in Hornow sind am 02.09. die Preisträger des Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbes (LEX) 2021 ausgezeichnet worden. Die Wirtschaftsinitiative Lausitz als Ausrichter hat vier Preise für das „Beste Unternehmenskonzept“ vergeben: in diesem Jahr wurden zwei 3. Plätze ausgezeichnet. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 13.000 Euro vergeben.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LEX 2021