Webinar: "Arbeit-von morgen-Gesetz"

 

Mit der Verabschiedung des "Arbeit-von morgen-Gesetzes" im Mai 2020 durch die Bundesregierung treten zahlreiche Änderungen von arbeitsmarktpolitischen Instrumenten in Kraft. Diese betreffen sowohl das Kurzarbeitergeld als auch die Fördermöglichkeiten von Qualifizierungen von Mitarbeitern.

 

Zur Anmeldung geht es HIER.


Zurück