Start

Willkommen bei der Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V.

LEX - Noch bis zum 28. August bewerben
Gemeinsam mit Vertretern des Landkreises, des LEX-Sponsors Sparkasse Spree-Neiße und den Vorjahressiegern hat die WiL in Bautzen den 11. Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb gestartet. In diesem Jahr sind insgesamt 12.000 Euro Preisgelder für Konzepte zu Existenzgründungen, Unternehmensnachfolge und Geschäftsfelderweiterungen ausgeschrieben. Neu ist der mit 2.000 Euro dotierte Sonderpreis Unternehmensnachfolge. Bewerbungsschluß ist der 28. August. mehr
Seminar- und Veranstaltungskalender
Teilnehmerunterlagen und Handbuch 



Weiterführung des Tagesbaus Welzow-Süd
Die Wirtschaftsinitiative Lausitz begrüßt den Kabinettsbeschluss der Brandenburgischen Landesregierung zur Erweiterung des Tagebaus Welzow Süd TA II. Die Kohle- und Energieindustrie ist immer noch das Rückgrat der industriellen Basis in der Lausitz. Die Braunkohle ist sowohl für wettbewerbsfähige Energiekosten im Zusammenspiel mit den erneuerbaren Energien  als auch als tragende Säule für Wirtschaft und Arbeit zum heutigen Zeitpunkt unverzichtbar. In Sachsen hatte das Innenministerium bereits Anfang März für die Erweiterung des Tagebaus Nochten gestimmt. Nun gilt es,  schnellstmöglich sozialverträgliche Lösungen auszuhandeln, um den Bürgern, Unternehmen und Gemeinden auf ihrem Weg in ihre neue Zukunft Unterstützung zu bieten.

WiL als "Innovatives Netzwerk 2014" ausgezeichnet
Auf dem 3. Innovationstag in Berlin hat das Bundesministeriums für Arbeit und Soziales u.a. die WiL als herausragend innovatives Netzwerk zur Fachkräftesicherung in der Region ausgezeichnet. Damit hat sie sich gegen eine Konkurrenz von 67  Netzwerken aus ganz Deutschland durchgestzt. Die WiL nimmt die Auszeichnung als Ansporn, sich auch in Zukunft gemeinsam mit den Netzwerkpartnern für die Region zu engagieren und bedankt sich bei allen Kooperationspartnern. mehr

WiL hat neuen Vorsitzenden
Die Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. – WiL – hat einen neuen Vorsitzenden. Auf der Mitgliederversammlung der WiL am 19. Mai in Bautzen wurde Michael von Bronk als Nachfolger des Gründungsvorsitzenden Dr. Hermann Borghorst gewählt. Der neue Vorsitzende will die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers in bewährter Weise fortsetzen. mehr

LWTP 2014 verliehen
Die drei Preisträger des 3. Lausitzer WissenschaftsTransferpreis LWTP sind in Bautzen ausgezeichnet worden. Vor etwa 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft hat die WiL den in diesem Jahr mit insgesamt 11.000 Euro dotierten LWTP vergeben. Der erste Preis ging an ein Kooperationsprojekt zwischen BTU und Lausitzer Unternehmen zur Entwicklung von sogenannten Mikrogasturbinen. mehr
Präsentation der Preisverleihung: pdf
Pressemitteilung zur Preisverleihung: pdf
Bildergalerie