Über uns

Greifen Sie nach dieser Chance und gestalten Sie die Zukunft der Lausitz mit.

 

MITGLIED WERDEN

Unsere Mitglieder

Aktuelles

02.08.2018

– LEISTUNGSZENTRUM LAUSITZ – als wichtiger Bestandteil für den Strukturwandel

 

Unter einem Leistungszentrum Lausitz versteht die BASF Schwarzheide GmbH die Bündelung der Angebote der Schul-, Aus- und Weiterbildung für verschiedene Industrien in der Lausitz an einem oder mehreren Standorten.

 

Lesen Sie hier einen Beitrag zum Leistungszentrum Lausitz von Dr. Colin von Ettingshausen, Kaufm. Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der BASF Schwarzheide GmbH.

 

MEHR LESEN

26.07.2018

Studie setzt falsche Annahmen und ignoriert volkswirtschaftliche Risiken

 

Eine Studie des Öko-Instituts zur Beschäftigungsentwicklung in der Braunkohlenindustrie  behauptet, dass der weitreichende Ausstieg aus der Stromerzeugung mit Braunkohle in Deutschland beinahe ohne betriebsbedingte Kündigungen erfolgen könne.

 

MEHR LESEN

16.07.2018

Internetseite für polnische Auszubildende online

 

Seit neuestem gibt es für junge Polinnen und Polin unter www.szkolenie-w-niemczech.pl eine Internetadresse, unter der sie sich über die Vorteile einer Ausbildung oder eines Studiums in der Lausitz informieren können. 

MEHR LESEN

 

Termine

2. Fachtag des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus „Digitalisierung und Datenschutz“

21.08.2018

2. Fachtag des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus „Digitalisierung und Datenschutz“

Die Themen des 2. Fachtages sind:

  • Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Augmented und Virtual Reality
  • Medieneinsatz für die smarte Unternehmensführung
  • Umgang mit der Digitalisierung in der Logistik

 

Nähere Informationen zum Programm finden Sie im beigefügten Veranstaltungsflyer.

Bein Interesse melden Sie sich zeitnah unter folgendem Link an, die Anzahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 17. August 2018.

 

Infoabend zu Entwicklungen und Herausforderungen des Arbeitsmarktes in Bischofswerda und der Oberlausitz

23.08.2018

Infoabend zu Entwicklungen und Herausforderungen des Arbeitsmarktes in Bischofswerda und der Oberlausitz

Auf Einladung des Wirtschaftsförderers der Stadt Bischofswerda, Matthias Hoyer, spricht dann Thomas Berndt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bautzen, zu Trends und Herausforderungen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt in Bischofswerda und der Oberlausitz. Neben praktischen Tipps zur Azubi- und Fachkräftegewinnung werden auch die Angebote der Agentur für Arbeit Bautzen vorgestellt.

 

Abgabetermin: Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb 2018

31.08.2018

Abgabetermin: Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb 2018

Noch bis zum 31. August können sich Gründer und Jungunternehmer aus der Lausitz um den LEX 2018 bewerben. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 11.500 Euro ausgelobt. Eingereicht werden können Geschäftspläne zur Unternehmensgründung, zur Unternehmensnachfolge oder zur Geschäftsfelderweiterung. Die Gründung, Nachfolge oder Erweiterung muss in der Lausitz erfolgen und darf höchstens vier Jahre zurück liegen. Die Preisträger werden am 19. November in Cottbus gekürt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Mitglieder sagen

Kathrin Schlesinger, Lautech

„In der Zukunftsregion Lausitz unterstützen wir Unternehmen durch unsere regionale Kenntnis und Mitwirkung in verschiedenen wegweisenden Projekten und Initiativen wie der WiL. Für Gründer, Start-up's und Unternehmen bieten wir passgenaue Leistungen an – vom Starterpaket über Netzwerkbildung bis zur leistungsstarken Community. Durch unsere Transferangebote stärken wir Unternehmen in ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Das stärkt am Ende auch den Wirtschaftsstandort Lausitz.“

Prof. Dr. Ing. habil. Tobias Zschunke, Hochschule Zittau/Görlitz:

„Innovationen sind die Triebfedern von wirtschaftlichem Wachstum. Daher wollen wir eine Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft sein. Die Ergebnisse unserer anwendungs- und praxisorientierten Forschungsarbeit können Unternehmen und Organisationen nutzbringend einsetzen.“

 

Christian Mrose, Technischer Handel Mrose

"Zur Bewältigung unserer Aufgaben brauchen wir Mitarbeiter, die die Firmenphilosophie mittragen. Die MROSE GmbH bildet aus und beschäftigt weiter. Ein großer Anteil der MROSE-Mitarbeiter ist so in der Firma groß geworden. Ein unschätzbarer Vorteil, wenn man wie bei der MROSE GmbH Wert auf Firmenverbundenheit, gestalterisches Mitwirken an der Entwicklung des Betriebsprozesses, Produktkenntnis und Kundennähe legt."

Dr. Wolfgang Krüger, IHK Cottbus

"Bereits jeder dritte der von uns befragten Ausbildungsbetriebe konnte 2009 nicht mehr alle angebotenen Lehrstellen besetzen. Auch die mangelnde Ausbildungsreife vieler Schulabgänger macht den Unternehmen zu schaffen. Deswegen müssen wir jetzt handeln."

Unsere Partner

Projekt- und Kooperationspartner der WiL

 

LEX 2018

Lausitzer Existensgründer Wettbewerb

 

Mit unserem Projekt "Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX" stemmen wir uns gemeinsam gegen die sinkenden Gründerzahlen und unguten Prognosen. Wir glauben an die Gründerregion Lausitz und jeden einzelnen Gründer, an gute Geschäftsideen und nachhaltige Gründungen. In Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg und der sächsischen Innovationsplattform futureSAX mit dem futureSAX-Ideenwettbewerb bieten wir Unterstützung, Begleitung und Qualifizierung auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit in der Lausitz.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LEX 2017

 

LWTP 2018

Lausitzer WissenschaftsTranferpreis

 

Der Lausitzer WissenschaftsTransferpreis - LWTP - wird seit 2011 jährlich von der Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. ausgeschrieben. Dieser Wettbewerb verfolgt das Ziel, die Vernetzung zwischen Lausitzer Unternehmen, insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen, in Brandenburg und Sachsen mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen zu verbessern und weiter auszubauen. Mit dem LWTP werden herausragende und beispielhafte Projekte ausgezeichnet, die im wechselseitigen Transfer zwischen Unternehmen in der Lausitz und Hochschulen Forschung und Entwicklung, Innovationen, Technologiekompetenz, Wissens- und Praxistransfer vorantreiben.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LWTP 2018