Über uns

Greifen Sie nach dieser Chance und gestalten Sie die Zukunft der Lausitz mit.

 

MITGLIED WERDEN

Unsere Mitglieder

Aktuelles

18.10.2019

LEX 2019 - Lausitzer Gründer punkten mit innovativen und nachhaltigen Ideen

 

Zum bereits 16. Mal haben sich auch in diesem Jahr wieder junge Gründer am Lausitzer Existenzgründerwettbewerb beteiligt, den die Wirtschaftsinitiative Lausitz ausgerufen hat. Insgesamt 9.000 Euro Preisgelder stehen für die besten Geschäftsideen bereit. Fünf Konzepte sind für 2019 von der Jury nominiert.

 

MEHR LESEN

16.10.2019

Wirtschaftsinitiative Lausitz trägt notwendige Änderungen zum Strukturstärkungsgesetz im Bundestag vor

 

Klaus Aha, Geschäftsführer der Wirtschaftsinitiative Lausitz (WiL), sprach am heutigen Mittwoch als Experte vor dem Ausschuss für Wirtschaft und Energie im Deutschen Bundestag. Thema der öffentlichen Ausschusssitzung war die notwendige Nachbesserung des Strukturstärkungsgesetzes.

 

MEHR LESEN

10.10.2019

Vorgelegtes Strukturstärkungsgesetz bedarf Nachbesserung

 

In wichtigen Punkten bleibt der am 28. August vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Strukturstärkung in den Kohleregionen hinter den Empfehlungen der Strukturkommission zurück. Anlässlich der ersten Lesung im Bundestag am 26. September wurden jetzt fünf wesentliche Forderungen zur Anpassung des Gesetzentwurfs von der Industrie- und Handelskammer Cottbus, der Wirtschaftsinitiative Lausitz, der Lausitzrunde, dem  Unternehmerverband Brandenburg-Berlin und dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft aufgestellt.

 

MEHR LESEN

 

Termine

4. BTU-Transfertag

23.10.2019

4. BTU-Transfertag

Der 4. BTU-Transfertag findet wie in bewährter Weise als Kooperationsbörse des wissens- und technologiebasierten Transfers statt.

Unter dem Motto Ideen sind Chancen wird den BTU-Neuberufenen eine Bühne geboten, um ihre Fachkompetenz, Forschungsinteressen und Kooperationsangebote in den Themenfeldern Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Technikwissenschaften zu präsentieren. Eine begleitende Ausstellung und die Vorstellung von Geschäftsideen aus der Wissenschaft runden den Transfertag ab.

 

Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

 

Exportkontrolle für die Luft- und Raumfahrt 

23.10.2019

Exportkontrolle für die Luft- und Raumfahrt 

Workshop: Internationale Vertragsgestaltung, Exportkontrolle für die Luft- und Raumfahrt, Erfolgreich investieren in Polen, Workshop Skandinavien

Verstöße gegen geltende Exportkontrollbestimmungen können mit gravierenden Folgen verbunden sein. Neben strafrechtlichen Konsequenzen drohen Firmen immer schwere Imageschäden. In der Veranstaltung werden die exportkontrollrechtlichen Grundlagen vermittelt und Prüfschritte und deren Dokumentation unter Zuordnung von Verantwortlichkeiten und Vertretungsregelungen erläutert. Verständliche Charts erleichtern den Umgang mit diesem Thema im Arbeitsprozess. Praktische Beispiele aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrtindustrie runden die Veranstaltung ab.
Programm und Anmeldung ...

 

Workshop: Erfolgreich investieren in Polen 

24.10.2019

Workshop: Erfolgreich investieren in Polen 

Workshop: Internationale Vertragsgestaltung, Exportkontrolle für die Luft- und Raumfahrt, Erfolgreich investieren in Polen, Workshop SkandinavienVom positiven Investitionsklima in Polen zeugt die Aktivität deutscher Unternehmen vor Ort. Für die Brandenburger Exportwirtschaft ist Polen der wichtigste Absatzmarkt. Das Potenzial einer Investition im polnischen Markt ist bisher für Brandenburger Unternehmen nicht ausgeschöpft. Tauschen Sie sich mit zahlreichen Experten über die Potenziale und Vorteile einer Lokalisierung und die verschiedenen Investitionsanreize in Polen aus. Profitieren Sie von den Erfahrungen regionaler Unternehmen, die bereits in Polen investiert haben. Diskutieren Sie mit uns wichtige Schritte, die für eine Investitionsentscheidung zu berücksichtigen sind und informieren Sie sich über die verschiedenen Sonderwirtschaftszonen.
Programm und Anmeldung ...

 

 

Mitglieder sagen

Volker Schiersch, Simpex

"Forschung und Entwicklung sind die Grundlage für die Zukunftsfähigkeit des Standortes Lausitz. Nur mit neuen Produkten, innovativen Produktionsabläufen und qualifiziertem Personal werden die Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben."

Torsten Lehmann, PILZ GmbH

„Im Bereich Bildung liegt unser Fokus darauf, Jungen und Mädchen schon während der Schulzeit in die Unternehmen zu führen. Sie sollen dort praktische Erfahrungen sammeln und Lust bekommen auf eine Ausbildung in der Region. Deswegen engagieren wir uns auch gemeinsam mit der WiL und weiteren Partnern in einem Projekt zur Berufsorientierung von Schülern. Solche Initiativen stärken die Zukunft der Lausitz.“

Eberhard Perschk, EMIS

"Wenn jeder genau das macht, was er am besten kann, kommt mit großer Sicherheit etwas ordentliches dabei heraus. Auf Dauer aber bedeutet dieses Vorgehen das natürliche Ende von Fortschritt und Weiterentwicklung. Deswegen haben wir uns entschieden, in den Transfer von Wissen und Visionen zu investieren."

Kai Garweg, GST Gesellschaft für System- und Tankanlagentechnik mbH

„Mit 35 Mitarbeitern gehören wir zu den kleinen Unternehmen. Dennoch haben wir uns 2010 erstmals mit einer Universität an ein größeres Forschungsprojekt gewagt. Dass sich diese Kooperation gelohnt hat, zeigt uns nicht nur der erste Preis beim LWTP 2013, sondern auch der Gewinn an Know-How für unser Unternehmen.“

Unsere Partner

Projekt- und Kooperationspartner der WiL

 

LEX 2019

Lausitzer Existensgründer Wettbewerb

 

Mit dem "Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX" stemmen wir uns gegen sinkenden Gründerzahlen und ungut Prognosen. Wir glauben an die Gründerregion Lausitz und jeden einzelnen Gründer, an gute Geschäftsideen und nachhaltige Gründungen. In Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern bieten wir Unterstützung, Begleitung und Qualifizierung auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit in der Lausitz.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LEX 2018

 

LWTP 2019

Lausitzer WissenschaftsTranferpreis

 

Der Lausitzer WissenschaftsTransferpreis - LWTP - verfolgt das Ziel, die Vernetzung zwischen Lausitzer Unternehmen, insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen, in Brandenburg und Sachsen mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen zu verbessern und weiter auszubauen. Mit dem LWTP werden Projekte ausgezeichnet, die Forschung und Entwicklung, Innovationen, Technologiekompetenz sowie Wissens- und Praxistransfer vorantreiben.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LWTP 2019