Über uns

Greifen Sie nach dieser Chance und gestalten Sie die Zukunft der Lausitz mit.

 

MITGLIED WERDEN

Unsere Mitglieder

Aktuelles

10.09.2018

Erfolgreicher Auftakt des ersten Lausitzer Start Up Meetings

 

Die Premiere war ein voller Erfolg. Rund 70 Teilnehmer haben am ersten Lausitzer Start Up Meeting in Weißwasser teilgenommen. Gründer und Start Up-Unternehmer sind mit etablierten Unternehmern und Verbandsvertretern ins Gespräch gekommen.

 

MEHR LESEN

20.08.2018

WiL veröffentlicht Positionspapier zur Kommission für „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ und für die Strukturentwicklung in der Lausitz

 

Im Juli hat die Kommission für „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ ihre Arbeit aufgenommenen, in diesem Zuge hat die WiL kürzlich ein Positionspapier veröffentlicht, welches fordert, dass im Zentrum der Arbeit der Strukturkommission die Begleitung des bereits eingeleiteten Ausstiegs aus der Braunkohle durch geeignete Strukturförderung stehen muss. Dabei sind insbesondere folgende 6 Punkte zu beachten:

 

MEHR LESEN

19.08.2018

Erasmus für junge Unternehmer - Europaweit von Know-How profitieren!

 

Die Centrum für Innovation und Technologie GmbH (CIT) ist seit Februar 2018 wieder lokale Kontaktstelle des europäischen Austauschprogramms „ERASMUS für Jungunternehmer“. Das von der Europäischen Union geförderte Programm hat zum Ziel Unternehmertum zu fördern. Seit 2009 erhalten (Jung-) Unternehmer die Chance in 36 europäischen Ländern Erfahrungen zu sammeln. Bislang konn-ten ca. 5.800 Austausche realisiert werden.

 

MEHR LESEN

 

Termine

Innotrans 2018 - Weltgrößte Fachmesse für Verkehrstechnik in Berlin

19.09.2018 – 21.09.2018

Innotrans 2018 - Weltgrößte Fachmesse für Verkehrstechnik in Berlin

Als WiL-Mitglied stellt die Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH interessierten Mitgliedern gern je einen Gutschein für ein Tagesticket zur Verfügung.

 

 

Arbeitskreis Energieeffizienz der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland „Kalte Netze für eine energieeffiziente Wärmeversorgung“

20.09.2018

Arbeitskreis Energieeffizienz der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland „Kalte Netze für eine energieeffiziente Wärmeversorgung“

Der Arbeitskreis Energieeffizienz der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland trifft sich am 20.09 zum Thema „Kalte Netze für eine energieeffiziente Wärmeversorgung“ in den Räumlichkeiten der PEWO Energietechnik GmbH in Elsterheide.

 

Das Programm finden Sie hier:

Ausbildungsmesse des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz

22.09.2018

Ausbildungsmesse des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz

Die Ausbildungsmesse ist seit Jahren der Treffpunkt von Unternehmen und ihren möglichen Auszubildenden. Schüler erhalten die Möglichkeit sich eingehend mit potentiell interessanten Berufsbildern zu beschäftigen und in den Dialog mit den ausbildenden Unternehmen zu treten.

 

Die Messe ist seit ihrer erstmaligen Ausrichtung sukzessive zur inzwischen größten nicht-kommerziellen Ausbildungsmesse in der Lausitz herangewachsen.

 

 

Mitglieder sagen

Matthias Vogel, Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH

„Wir haben unser Unternehmen in der Lausitz aufgebaut und wollen auch künftig von hier aus unser Geschäft leiten. Damit der Industriestandort Lausitz in Zukunft bestehen kann, brauchen wir nicht nur die Unterstützung der Politik. Wir Unternehmer müssen uns stärker engagieren, vernetzen und unsere Kräfte bündeln: untereinander, mit Hochschulen, in Netzwerken.“

Prof. Dr. Ing. habil. Tobias Zschunke, Hochschule Zittau/Görlitz:

„Innovationen sind die Triebfedern von wirtschaftlichem Wachstum. Daher wollen wir eine Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft sein. Die Ergebnisse unserer anwendungs- und praxisorientierten Forschungsarbeit können Unternehmen und Organisationen nutzbringend einsetzen.“

 

Christian Mrose, Technischer Handel Mrose

"Zur Bewältigung unserer Aufgaben brauchen wir Mitarbeiter, die die Firmenphilosophie mittragen. Die MROSE GmbH bildet aus und beschäftigt weiter. Ein großer Anteil der MROSE-Mitarbeiter ist so in der Firma groß geworden. Ein unschätzbarer Vorteil, wenn man wie bei der MROSE GmbH Wert auf Firmenverbundenheit, gestalterisches Mitwirken an der Entwicklung des Betriebsprozesses, Produktkenntnis und Kundennähe legt."

Dr. Christoph Gerstgraser, Ingenieurbüro für Renaturierung

"Als Ingenieurbüro lebt man auch vom Wissen seiner Mitarbeiter. Dieses Wissen muss aber auch in der Lausitz gelehrt und angewandt werden. Nur so ist eine nachhaltige Entwicklung in der Region möglich. WiL ist für mich eine wichtige Vernetzung von Wissen."

Unsere Partner

Projekt- und Kooperationspartner der WiL

 

LEX 2018

Lausitzer Existensgründer Wettbewerb

 

Mit unserem Projekt "Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX" stemmen wir uns gemeinsam gegen die sinkenden Gründerzahlen und unguten Prognosen. Wir glauben an die Gründerregion Lausitz und jeden einzelnen Gründer, an gute Geschäftsideen und nachhaltige Gründungen. In Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg und der sächsischen Innovationsplattform futureSAX mit dem futureSAX-Ideenwettbewerb bieten wir Unterstützung, Begleitung und Qualifizierung auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit in der Lausitz.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LEX 2017

 

LWTP 2018

Lausitzer WissenschaftsTranferpreis

 

Der Lausitzer WissenschaftsTransferpreis - LWTP - wird seit 2011 jährlich von der Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. ausgeschrieben. Dieser Wettbewerb verfolgt das Ziel, die Vernetzung zwischen Lausitzer Unternehmen, insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen, in Brandenburg und Sachsen mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen zu verbessern und weiter auszubauen. Mit dem LWTP werden herausragende und beispielhafte Projekte ausgezeichnet, die im wechselseitigen Transfer zwischen Unternehmen in der Lausitz und Hochschulen Forschung und Entwicklung, Innovationen, Technologiekompetenz, Wissens- und Praxistransfer vorantreiben.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LWTP 2018