Über uns

Greifen Sie nach dieser Chance und gestalten Sie die Zukunft der Lausitz mit.

 

MITGLIED WERDEN

Unsere Mitglieder

Aktuelles

19.04.2018

Neuer WiL-Newsletter erschienen

Die erste Ausgabe 2018 des WiL-Newsletters "Treffpunkt Wirtschaft" steht zum kostenfreien Download bereit.

MEHR LESEN

16.04.2018

Start des 15. Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbs LEX

Gemeinsam mit den Preisträgern des Vorjahres hat die WiL heute den 15. LEX beim WiL-Gründungsmitglied und langjährigen LEX-Sponsor envia Mitteldeutsche Energie AG gestartet. Existenzgründer und Unternehmen in der Lausitz, deren Gründung nicht länger als vier Jahre zurückliegt, sind aufgerufen, sich mit ihren Konzepten für eine Unternehmensgründung, eine Geschäftsfelderweiterung oder eine Unternehmensnachfolge um einen der drei Preise zu bewerben, die mit insgesamt 9.000 Euro dotiert sind: 1. Preis 5.000 Euro, 2. Preis 2.500 Euro, 3. Preis 1.500 Euro. Eine Teilnahme lohnt sich nicht nur wegen der Preisgelder, sondern auch, weil die Teilnehmer über den gesamten Wettbewerbszeitraum bis zur Preisverleihung im November von den Coachings, Workshops und der Betreuung durch die WiL profitieren können.

MEHR LESEN

27.03.2018

Was bringt der Koalitionsvertrag für die Lausitz?

Im März haben CDU, CSU und  SPD die Regierungsbildung abgeschlossen. Aus diesem Anlass der Kommentar von Frau Bartsch, Mitglied des WiL-Vorstandes, aus dem Newsletter Treffpunkt Wirtschaft, Ausgabe 34.

 

MEHR LESEN

 

Termine

16. Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg

26.04.2018

16. Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg

Am 26. April öffnen Unternehmen, Hochschulen, Krankenhäuser, Polizei, Behörden und andere Einrichtungen erneut ihre Türen für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7, um ihnen die Vielfalt der Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Land Brandenburg zu zeigen. Mädchen und Jungen können an diesem Praktikumstag Berufe kennenlernen, sich ausprobieren und wichtige Erfahrungen für ihre Berufswahl machen.

MEHR LESEN

campus-X-change

16.05.2018

campus-X-change

Die Recruitingmesse "campus-X-change"  mit über 80 Ausstellern bietet Studierenden und Absolvent*innen der BTU Cottbus-Senftenberg die Möglichkeit direkt in Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern zu treten. Auf dem BTU Zentralcampus in Cottbus erhalten die Besucher die Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber und deren Karriereoptionen in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen.

Hier finden sie u.a.:

  • Praktika,
  • Traineestellen,
  • Studentenjobs,
  • betreute Diplom-/Bachelor-/Masterarbeiten,
  • Direkteinstieg

 

MEHR LESEN

Gründerveranstaltung: "Junges Gemüse trifft alte Hasen"

24.05.2018

Gründerveranstaltung: "Junges Gemüse trifft alte Hasen"

Unter dem Motto "Junges Gemüse trifft alte Hasen" können sich Gründer am 24. Mai von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle in Sneftenberg mit Ihren Geschäftsideen erfahrenen Unternehmen präsentieren undunterstützen lassen.

Interessierte Gründer melden Sich bitte bei der IHK in Senftenberg!

 

Mitglieder sagen

Torsten Berge, Wochenkurier

„Wenn der Fachkräftemangel weiter zunimmt, wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein: Auch unser Verlag hat das erkannt. Daher haben wir unsere Unternehmenspolitik dementsprechend ausgerichtet. Dafür wurden wir 2008 und 2010 von der Stadt Cottbus als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.“

Ines Pröhl, Radio Lausitz

„Mit unserer Initiative „Ich kauf hier“ machen wir uns für die regionale Wirtschaft in der Lausitz stark. Im Kern geht es darum, ein Bewusstsein zur Erhaltung lokaler Unternehmen, Tradition, Handwerk sowie von Arbeits- und Ausbildungsplätzen zu schaffen. Ob Maler, Bäcker oder Einzelhändler: alle, die sich über jeden Auftrag freuen und gern für ihre Kunden da sind, können sich an unserer Initiative kostenlos beteiligen und davon profitieren. Zusätzlich helfen wir mit unserem Angebot „Job der Woche“ bei der Suche nach Fachkräften, AZUBIs und Mitarbeitern. Der Erfolg lokaler Unternehmen ist Grundlage für Wirtschaftswachstum, das allen in der Lausitz zugutekommt. Und genau darum geht es auch der Wirtschaftsinitiative Lausitz.“

Jens Hollmichel, Fourteenone

„Den viel beschworenen Fachkräftemangel in der Region kennen viele unserer Kunden. Daher stehen wir den Unternehmen als zuverlässiger Partner bei allen Fragen rund ums Personal zur Seite. In der Lausitz konzentrieren wir uns insbesondere auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen aus den technischen, handwerklichen, industriellen, kaufmännischen und ingenieurtechnischen Bereichen, sowie im Speziellen auf die Branche Energiewirtschaft. In allen genannten Segmenten verfügen wir über spezialisierte Fachabteilungen und Experten, welche einen branchenführenden Qualitätsstandard ermöglichen.“

Jürgen Fuchs, BASF

„Ich halte es für wichtig für den Wirtschaftsstandort Lausitz, dass noch mehr Unternehmen den Kontakt zu den Universitäten suchen und gemeinsam mit ihnen an innovativen Produkten und Verfahren forschen. Deswegen würdigen wir mit dem Lausitzer WissenschaftsTransferpreis Jahr für Jahr herausragende Beispiele für solche Kooperationen.“

Unsere Partner

Projekt- und Kooperationspartner der WiL

 

LEX 2018

Lausitzer Existensgründer Wettbewerb

 

Mit unserem Projekt "Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX" stemmen wir uns gemeinsam gegen die sinkenden Gründerzahlen und unguten Prognosen. Wir glauben an die Gründerregion Lausitz und jeden einzelnen Gründer, an gute Geschäftsideen und nachhaltige Gründungen. In Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg und der sächsischen Innovationsplattform futureSAX mit dem futureSAX-Ideenwettbewerb bieten wir Unterstützung, Begleitung und Qualifizierung auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit in der Lausitz.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LEX 2017

 

LWTP 2018

Lausitzer WissenschaftsTranferpreis

 

Der Lausitzer WissenschaftsTransferpreis - LWTP - wird seit 2011 jährlich von der Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. ausgeschrieben. Dieser Wettbewerb verfolgt das Ziel, die Vernetzung zwischen Lausitzer Unternehmen, insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen, in Brandenburg und Sachsen mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen zu verbessern und weiter auszubauen. Mit dem LWTP werden herausragende und beispielhafte Projekte ausgezeichnet, die im wechselseitigen Transfer zwischen Unternehmen in der Lausitz und Hochschulen Forschung und Entwicklung, Innovationen, Technologiekompetenz, Wissens- und Praxistransfer vorantreiben.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE NOMINIERTEN DES LWTP 2018