Über uns

Greifen Sie nach dieser Chance und gestalten Sie die Zukunft der Lausitz mit.

 

MITGLIED WERDEN

Unsere Mitglieder

Aktuelles

21.08.2019

Initiative für Rückehrer startet mit Internetauftritt

 

Für den Raum Cottbus startet heute eine Plattform für alle die zurückkehren, in der Region bleiben oder ankommen wollen. Auf der Internetseite finden Interessierte Kontaktdaten zur Beantwortung aller wichtigen Fragen rund um das Thema Rückkehr.

 

https://www.stationcottbus.com

MEHR LESEN

20.08.2019

Berufsorientierung: Mehr Praxis für Gymnasialschüler

 

Um Schülerinnen und Schülern von Gymnasien einen besseren Einblick in Ausbildungsberufe geben zu können, startet die  Handwerkskammer  Cottbus  (HWK)  ein  Modellprojekt. Die  Kooperation  mit  zwei  Cottbuser  Gymnasien  beginnt im  November  und  beinhaltet  Werkstatttage  für  die  Gymnasialschüler.  Über  die  Chancen  der  Berufsorientierung  im Handwerk gemeinsam mit Gymnasien sowie zum Stand der Digitalisierung in der Ausbildung informiert sich Bundesbil-dungsministerin Anja Karliczek, MdB, am 27.08. im BTZ Gallinchen. Sie überreicht  außerdem  den  Fördermittelbescheid  von  über 90.000 Euro für das Modellprojekt.

 

MEHR LESEN

01.08.2019

Wechsel an der Spitze der Wirtschaftsinitiative Lausitz

 

Neuer Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftsinitiative Lausitz e. V. (WiL) ist der LEAG Finanzvorstand Dr. Markus Binder. Er löst damit Dr.-Ing. E. h. Michael von Bronk ab, der seit dem Jahr 2014 diese Funktion innehatte. Der neue Vorsitzende wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung bei der DEKRA Automobil GmbH einstimmig von den Mitgliedern der WiL für die kommenden zwei Jahre gewählt.

 

MEHR LESEN

 

Termine

KI4me Roadshow in Sachsen

28.08.2019

KI4me Roadshow in Sachsen

Unterstützt vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, untersucht das Fraunhofer IIS/EAS zusammen mit der Technischen Universität Dresden Bedarfe und Anforderungen zur Anwendung von KI in sächsischen Unternehmen und Start-ups. Aus diesem Grund wird am 12 Juni die „KI4me“-Roadshow bei der KREISEL GmbH & Co. KG in Krauschwitz stattfinden.

 

Melden Sie sich hier an.

 

 

 

Mitglieder sagen

Christian Mrose, Technischer Handel Mrose

"Zur Bewältigung unserer Aufgaben brauchen wir Mitarbeiter, die die Firmenphilosophie mittragen. Die MROSE GmbH bildet aus und beschäftigt weiter. Ein großer Anteil der MROSE-Mitarbeiter ist so in der Firma groß geworden. Ein unschätzbarer Vorteil, wenn man wie bei der MROSE GmbH Wert auf Firmenverbundenheit, gestalterisches Mitwirken an der Entwicklung des Betriebsprozesses, Produktkenntnis und Kundennähe legt."

Wolfram Kreisel, KREISEL

„Die Lausitz hat einen starken Mittelstand. Damit dieser auch langfristig Erfolg hat, braucht es Innovation. Die KREISEL-Unternehmensgruppe agiert weltweit im Anlagenbau mit innovativen Produkten und Prozesslösungen der Umwelt- und Schüttguttechnik. Bewährte Qualität - Exzellenter Service aus Deutschland, darum lautet die Maxime mehr denn je in unserem Markt: Erfahrung ist die beste Grundlage jeder Innovation.“

Dr. Christoph Gerstgraser, Ingenieurbüro für Renaturierung

"Als Ingenieurbüro lebt man auch vom Wissen seiner Mitarbeiter. Dieses Wissen muss aber auch in der Lausitz gelehrt und angewandt werden. Nur so ist eine nachhaltige Entwicklung in der Region möglich. WiL ist für mich eine wichtige Vernetzung von Wissen."

Olaf Wehner, eta AG engineering

„Innovative Technologien und Lösungswege lassen sich nur durch die enge Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft entwickeln und vermarkten. Genau darin sieht die WiL einen Schwerpunkt ihrer Arbeit“

Unsere Partner

Projekt- und Kooperationspartner der WiL

 

LEX 2019

Lausitzer Existensgründer Wettbewerb

 

Mit dem "Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX" stemmen wir uns gegen sinkenden Gründerzahlen und ungut Prognosen. Wir glauben an die Gründerregion Lausitz und jeden einzelnen Gründer, an gute Geschäftsideen und nachhaltige Gründungen. In Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern bieten wir Unterstützung, Begleitung und Qualifizierung auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit in der Lausitz.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LEX 2018

 

LWTP 2019

Lausitzer WissenschaftsTranferpreis

 

Der Lausitzer WissenschaftsTransferpreis - LWTP - verfolgt das Ziel, die Vernetzung zwischen Lausitzer Unternehmen, insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen, in Brandenburg und Sachsen mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen zu verbessern und weiter auszubauen. Mit dem LWTP werden Projekte ausgezeichnet, die Forschung und Entwicklung, Innovationen, Technologiekompetenz sowie Wissens- und Praxistransfer vorantreiben.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LWTP 2019