Über uns

Greifen Sie nach dieser Chance und gestalten Sie die Zukunft der Lausitz mit.

 

MITGLIED WERDEN

Unsere Mitglieder

Aktuelles

Bundesagentur für Arbeit

28.01.2019

Existenzgründung / Startup & neue Initiative „GO!“

Eine Existenzgründung eröffnet neue berufliche Perspektiven. Die IHK Dresden unterstützen die erste Schritte in die Selbstständigkeit mit Informationen und einem individuellen Beratungsangebot. 

MEHR LESEN

Bundesagentur für Arbeit

09.01.2019

Rückkehrernewsletter der Arbeitsagentur

Menschen, die die Lausitz vor Jahren verlassen haben oder pendeln, haben gute Chancen in Südbrandenburg wieder beruflich Fuß zu fassen. Im Angebot der Agentur für Arbeit Cottbus sind zahlreiche freie Arbeits- und Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Branchen und mit vielfältigen Karriereperspektiven.

MEHR LESEN

08.01.2019

WiL auf der IMPULS

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz präsentiert auch in diesem Jahr wieder am 11. und 12. Januar die Jobs, Ausbildungs- und Praktikumsstellen ihrer Mitglieder auf der größten Bildungs- und Jobmesse des Landes Brandenburg.

MEHR LESEN

 

Termine

3. Pflegemesse Cottbus

01.03.2019 – 02.03.2019

3. Pflegemesse Cottbus

Auf der 3. Pflegemesse werden In vier Schwerpunktbereichen verschiedene, vielfältige Aspekte des
zunehmend wichtigen Themas „Pflege“ beleuchtet und praktische Tipps und
Hilfestellung angeboten.

Nähere Informationen finden Sie auch unter www.pflegemesse-cottbus.de.

 

Firmengemeinschaftsstand auf der Job- und Karrieremesse „Dni Kariery“ in Breslau (Polen)

28.03.2019

Firmengemeinschaftsstand auf der Job- und Karrieremesse „Dni Kariery“ in Breslau (Polen)

Die IHK Cottbus unterstützt Unternehmen aus Südbrandenburg bei der Suche nach geeigneten Fachkräften, Hochschulabsolventen, Werkstudenten und Praktikanten aus dem Nachbarland Polen. Am 28.03.2019 findet in Breslau eine der größten Job- und Karrieremessen in Polen statt. Sie sind eingeladen, sich auf der Messe als Aussteller zu präsentieren, Ihre aktuellen Stellenanzeigen zu veröffentlichen und Kontakt mit Studenten, Absolventen und potenziellen Fachkräften vor Ort aufzunehmen.

Zur Anmeldung.

 

Unternehmensreise nach Russland (Westsibirien) - Oblast Kemerowo und Oblast Tomsk

02.06.2019 – 07.06.2019

Unternehmensreise nach Russland (Westsibirien) - Oblast Kemerowo und Oblast Tomsk

Die IHK Cottbus und die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) laden Sie zu einer Unternehmensreise nach Westsibirien ein. Dabei werden die Städte Kemerowo und Tomsk bzw. Nowokusnetzk (Besuch der internationalen Bergbaumesse Ugol Rossii & Mining) besucht. Die Region Westsibirien ist ein wichtiges industrielles Zentrum und die bedeutendste Kohleregion Russlands. Die Stein- und Braunkohlevorkommen im Gebiet zählen zu den größten der Welt. Außerdem werden viele weitere Bodenschätze abgebaut. Weitere bedeutende Industriezweige sind Metallurgie, Chemie und Petrochemie, Energiewirtschaft, Energietechnik, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Leichtindustrie sowie Textilproduktion.  

 

Zur Anmeldung.

 

 

Mitglieder sagen

Rainer Erbisch, TÜV Rheinland:

"Wer mit seinem Unternehmen auch morgen noch gut aufgestellt sein möchte, der muss heute schon die notwendigen Entscheidungen treffen. Die Qualifizierung der bestehenden Mitarbeiter gehört dazu, denn sie sind die Kompetenz von morgen. Mitarbeiterqualifikation wird für die zukünftige Auftragsakquise der Unternehmen ein immer wichtigerer Entscheidungsbau."

Klaus Zschiedrich, LMBV

„Mit der sicheren Gestaltung der Bergbaufolgelandschaft, der Rekultivierung und der Schaffung eines sich weitestgehend selbst regulierenden Wasserhaushaltes leistet die LMBV einen wichtigen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung im Lausitzer Braunkohlerevier. Durch das aktive Wirken der regionalen Akteure wird heute und hier eine für die Menschen der Region und ihre Gäste attraktive Landschaft gestaltet, die auch für kommenden Generationen eine lebenswerte Heimat sein wird.“

Prof. Dr. Ing. habil. Tobias Zschunke, Hochschule Zittau/Görlitz:

„Innovationen sind die Triebfedern von wirtschaftlichem Wachstum. Daher wollen wir eine Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft sein. Die Ergebnisse unserer anwendungs- und praxisorientierten Forschungsarbeit können Unternehmen und Organisationen nutzbringend einsetzen.“

 

Michael Stein, KSC

"Der Nachwuchs steht bei uns hoch im Kurs. Wir bilden jährlich zwei bis vier Lehrlinge aus. Bei entsprechenden Leistungen und erfolgreichem Abschluss werden die Auszubildenden fest übernommen."

Unsere Partner

Projekt- und Kooperationspartner der WiL

 

LEX 2018

Lausitzer Existensgründer Wettbewerb

 

Mit unserem Projekt "Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX" stemmen wir uns gemeinsam gegen die sinkenden Gründerzahlen und unguten Prognosen. Wir glauben an die Gründerregion Lausitz und jeden einzelnen Gründer, an gute Geschäftsideen und nachhaltige Gründungen. In Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg und der sächsischen Innovationsplattform futureSAX mit dem futureSAX-Ideenwettbewerb bieten wir Unterstützung, Begleitung und Qualifizierung auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit in der Lausitz.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LEX 2018

 

LWTP 2018

Lausitzer WissenschaftsTranferpreis

 

Der Lausitzer WissenschaftsTransferpreis - LWTP - wird seit 2011 jährlich von der Wirtschaftsinitiative Lausitz e.V. ausgeschrieben. Dieser Wettbewerb verfolgt das Ziel, die Vernetzung zwischen Lausitzer Unternehmen, insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen, in Brandenburg und Sachsen mit Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen zu verbessern und weiter auszubauen. Mit dem LWTP werden herausragende und beispielhafte Projekte ausgezeichnet, die im wechselseitigen Transfer zwischen Unternehmen in der Lausitz und Hochschulen Forschung und Entwicklung, Innovationen, Technologiekompetenz, Wissens- und Praxistransfer vorantreiben.

 

MEHR ZUM ABLAUF UND DEN PREISEN

 

DIE PREISTRÄGER DES LWTP 2018